Podcast

Vom Theater auf die Straße- Gina dreht am Rad

Durch die Pandemie durfte ich nicht mehr arbeiten. Ich hatte, wie millionen andere Kulturschaffende, viele Monate lang ein Arbeitsverbot. Die Zeit war hart, denn Arbeiten bedeutet für mich nicht nur Geld verdienen, sondern auch meine Leidenschaft ausleben, Menschen glücklich machen und somit auch mich selbst. Dieses Arbeitsverbot nach außen hat mich aber nicht abgehalten mich weiter kreativ auszuleben. Wenn die Menschen nicht ins Theater dürfen und ich nicht im Theater auftreten darf, kommt die Kunst/Kultur halt ohne Theater zu den Menschen. Nach dem Lockdown, die Theater mussten nach wie vor geslossen bleiben, habe ich mit Streetshows angefangen die Menschen wieder mit Kunst und Kultur zu begeistern. Menschen sehnten sich nach Kultur, das habe ich an der Dankbarkeit und dem Feedback erfahren. War begeistert von der Stimmung, die auf der Straße entstehen kann und so blieb ich dabei. Auch als die Theater, unter vielen Bedingungen und Einschränkungen wieder öffneten habe ich mich nun die letzten 1,5 Jahre an meine Streetshows gehalten.

Im Winter geht jetzt die Bühnen Saison wieder los, darauf freue ich mich sehr, aber im Frühjahr werden auch die Streetshows wieder Teil meines Programmes sein. Bis dahin werde ich in verschiedenen Folgen darüber berichten. Werde von meinen Weg auf die Straße erzählen; Wie meine Shows aufgebaut sind; Auf was man achten muss, wenn man auf der Straße performt; Was ich überhaupt mache und was ein Cyr ist; Viele Geschichten von schönen Herz zereißenden Momenten, über unfassbare Ereignisse und auch blöde Erlebnisse, die ich erlebt habe; Der Unteschied zum Theater und noch vieles mehr…

Fragen und Anregungen lese ich mir natürlich auch sehr gerne durch und baue sie mit ein, wenn du eine Email an info@ginasibila.com schreibst.

Für die Realisierung und den großen Zeitaufwand für diesen Podcast habe ich mich für ein Stipendium beworben, dieses habe ich bewilligt bekommen. Mein Dank geht an die GVL, die im Ramen von Neustart Kultur der Bundesregierung für Kultur und Medien dieses Projekt unterstützt.

Vom Theater auf die Straße – Gina dreht am Rad

1. Folge

Jetzt geht es los! Viel Spaß meinen Weg mit dem Podcast zu begleiten, nachdem mein Perfektionismus mich am 1.11. zu sehr gequält hat und ich nicht in der Lage war es entspannt hochzuladen, kommt nun meine erste Folge, das Intro.
Schreib mir doch gerne, wie es dir gefallen hat und gib mir Feedback. Der Podcast ist ein völlig neuer Weg für mich und ich bin selber noch am lernen, wie alles funktioniert.

2.11.21 Podcast Intro Willkommen auf meinem Podcast

2. Folge

Nach dem tollem Feedback und den neuen Tips gibt es nun die zweite Folge. Allerdings ist diese Folge außerplanmäßig eingeschoben. Mir wurde gesagt, ich habe mich noch nicht so richtig vorgestellt, denn es kennen mich ja nicht alle so persönlich, die diesen Podcast hören. Deswegen gestochen scharf und ehrlich die ausführliche Vorstellung. Über Nachrichten, Feedback etc. freue ich mich sehr. Danke fürs hören und mitverfolgen.

8.11.21 gewünschte ausführliche Vorstellung

3. Folge – Mein Weg auf die Straße

Die Folge ‚Mein Weg auf die Straße‘ beschreibt, wie der Name schon sagt, die Entwicklung der letzten Jahre bis zu den Streetshows wie ich sie heute spiele. Das erste Mal im Camper aufgenommen und nun für euch hochgeladen. Diese Folge ist erstmals etwas länger geworden, schreibe mir gerne: wie es dir gefällt; was du besonders interessant findest und welche Fragen ich für dich noch klären sollte.

PS: Auf meiner Startseite ist das Fernsehvideo vom WDR über meine Streetshows 2020 zu sehen. Link zur Startseite hier.

15.11.21 Mein Weg auf die Straße

4. Folge – Materialkunde

Die heutige Folge war nicht so leicht für mich. Dieses Mal habe ich nicht nur von Erfahrungen gesprochen, sondern auch verschiedene Techniken und Bewegungen versucht zu erklären. Für mich sind die Bewegungen und das Radgefühl klar und leicht verständlich, diese aber für Menschen verständlich auszudrücken, die noch nie im Cyr standen, den komplexen Bewegungsablauf nicht kennen, fiel mir schwerer. Bin gespannt wie dir diese Folge gefällt und wenn du noch Fragen hast schreib mir gerne.

22.11.21 Materialkunde: Was zur Hölle ist denn überhaupt ein CYR?

5. Folge – Wieso spiele ich Shows?

Voller Motivation geht es in eine neue Folge, dieses Mal wieder mit mehr Leidenschaft den Shows entsprechend. Die zwei Hauptpunkte, wieso ich eigendlich Shows spiele erkläre ich und gebe noch ein paar Hintergrundinfos. Da ich endlich am Wochenende wieder im Theater auf der Bühne am Rad drehe, bekommt ihr diese Folge vorab schon vom mir;) Viel Spaß! Fragen und eure Erfahrungen mit Streetshows bitte zu mir. Nachricht kannst du hier schreiben

Für 29.11.2021 Wieso ich eigendlich Shows spiele…